Jahreshauptversammlung 2020 am 07.02.2020

Jahreshauptversammlung 2020 beim SV Rielingshausen 2020 am 07.02.2020

Am 07.02.2020 fand in den Vereinsräumen des SV Rielingshausen die jährliche Jahreshauptversammlung statt, zu der rund 50 Mitglieder erschienen. Nach einer kurzen Eröffnung der Versammlung durch Günter Klein und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, folgte das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, allen voran dem Oberschützenmeister Helmut Kurz, der Anfang des Monats verstorben ist.

Anschließend stellte Kassenwart Günter Klein seinen Jahresbericht 2019 vor. Der Verein hat aktuell 198 Mitglieder, was in etwa dem Vorjahr entspricht. Mitglieder, die 75 Jahre alt sind und 40 Jahre Mitgliedschaft aufweisen können, müssen keinen Beitrag mehr bezahlen. Dadurch konnte der Verein rund 2000 Euro weniger an Mitgliedsbeiträgen einnehmen. Insgesamt konnte der Verein einen Gewinn verbuchen. Die Führung der Vereinsfinanzen war einwandfrei, was durch den Bericht der Kassenprüfer Ralf Rappold und Thomas Maul bestätigt wurde.

Es folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen durch Wolfgang Holzwarth (Gewehr), Helmut Strohmaier (Pistole), Felix Morigl (Jugend), René Summ (Bogen) und Carlos Hess (Laufende Scheibe). René Summ bedankte sich für die Spende der Bodenplatten und das Verlegen im Bogenbereich. Carlos Hess konnte in seinem Bericht den 1. Platz bei den Landesmeisterschaften Laufende Scheibe verkünden. Für die Landesmeisterschaften 2020 wurden vom Verein insgesamt 11 Schützen gemeldet. Der Verein dankte der Firma Stickel für die Instandsetzung der Keilerbahn. Danach folgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

Auch in diesem Jahr mussten wieder Wahlen abgehalten werden. Der Rielingshäuser Ulrich Stickel stellte sich zur Wahl und wurde mit 49 Stimmen von 51 Wahlberechtigten zum neuen Oberschützenmeister gewählt. Ulrich Stickel nahm die Wahl an. Bei der Wahl der einzelnen Ämter wurden Claudia Horvath (Schriftführerin), Markus Offner (Pressewart), René Summ (Bogenreferent) und Carlos Hess (Referent Laufende Scheibe) jeweils einstimmig wiedergewählt.

Insgesamt wurden 5 Anträge abgegeben, über die in der Versammlung diskutiert wurde. Einige Anträge wurden angenommen, andere nicht.
Die Jahrestermine wurden im Vereinsheim ausgelegt und von Günter Klein vorgelesen. Es folgten die Ehrungen für 10, 20, 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein, welche durch Ulrich Stickel und Günter Klein vorgenommen wurden. Nach einer kurzen Behandlung diverser weiterer Themen schloss dann der neugewählte Oberschützenmeister Ulrich Stickel die Versammlung.

Kulinarisch wurden die anwesenden Mitglieder wie immer durch das Küchenteam der Familie Holzwarth und freiwilligen Helfern mit Gulasch und Wurstsalat verwöhnt, wofür der Verein herzlich dankt.

svrielingshausen